Startseite
Aktuell
Wir über uns
Mitglied werden
Kontakt
Willkommen auf der Homepage des Tennisclub Steinheim e.V.
Tennisclub Steinheim e.V.
Lehenstrasse 25
71711 Steinheim

TC.Steinheim@web.de
www.TC-Steinheim.de

Vereinsregister Nr. 210
Amtsgericht Marbach
Steuer Nr. 71491/02165
Anfahrt
WTB Ergebnisdienst
Passwortgeschützter Bereich
Der Autor dieser Seiten übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit, Aktualität usw. der bereitgestellten Daten.
Ansprüche, die durch die Nutzung dieser Seiten entstehen könnten, sind ausgeschlossen.
Inhalte, Daten etc. wurden vor Veröffentlichung sorgfältig geprüft, trotzdem können Fehler nie ausgeschlossen werden.

Datenschutzerklärung
Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir verantwortungsvoll mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Deshalb möchten wir Sie auch darüber informieren, dass, falls wir Ihre personenbezogenen Daten in automatisierten Dateien speichern und weiterverarbeiten dies unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften geschieht. Wir erheben mit Hilfe dieses Internet-Angebots keine personenbeziehbaren Daten, die die betroffene Person nicht ausdrücklich (zum Beispiel zur Zusendung von Informationsmaterial oder zur Kontaktaufnahme) zur Verfügung gestellt hat. Diese Daten werden keinesfalls ohne Zustimmung an Dritte weitergeben.
Tennisclub Steinheim e.V.
Lehenstrasse 25
71711 Steinheim

TC.Steinheim@web.de
www.TC-Steinheim.de

Vereinsregister Nr. 210
Amtsgericht Marbach
Steuer Nr. 71491/02165
Platzbelegungsplan
Termine:
(Jugendtermine finden Sie unter der Rubrik Jugend)
Jugend
Arbeitseinsatz Tennisclub Steinheim

Bei mäßig warmen, aber den Tennisgöttern sei Dank trockenem Wetter, haben sich hochmotivierte und gut gelaunte Helfer
auf der Anlage des TC Steinheim zur Frühjahrsinstandsetzung getroffen. Nachdem wir uns alle lange nicht gesehen hatten, gab es viel
Kommunikationsbedarf, während der Arbeit. Es wurde so viel "geschafft", dass nun schon der Sand eingestreut werden kann. Jetzt hoffen
wir auf viel Sonne, Wind und Regen, damit die Plätze aushärten können und wir dann hoffentlich ab Mitte / Ende April wieder spielen dürfen.

Vielen herzlichen Dank an alle Helfer !

Michael Lippert
#tennisclubsteinheim #tennisclub #steinheim #tennis #tennisliebe #tennisfamilie #gemeinschaft #jugend #arbeitseinsatz
#vorfreudeistdieschönstefreude #packenwiresan #saisonstart #frühling #spring
TC Steinheim auf Instagram

Liebe Mitglieder !

Habt Ihr schon unseren Instagram-Account entdeckt ?
Folgt dem TCS und Ihr habt alle Neuigkeiten:
https://www.instagram.com/tennisclubsteinheim
Oberligastaffel wir kommen !!!
Mit Ungewissheit und großem Respekt starteten wir in die Saison 2021, nachdem die Turnierrunde im Jahr 2020 coronabedingt ausfiel. Unser erster Gegner war auswärts die Spielgemeinschaft SPG Bad Wildbad/Calmbach/Neuenbürg. Souverän meisterten wir den Auftakt in die Verbandsstaffel mit 5:1. Am 2. Spieltag haben wir den TSC Renningen empfangen. Hier zeigten wir unseren Mannschaftszusammenhalt, durch gegenseitige Unterstützung und Motivation, sodass zu guter Letzt die hart umkämpften Spiele gewonnen werden konnten. Am 3. Spieltag ging es für uns nach Ingersheim. Nach dem derzeitigen Tabellenstand war uns klar, dass das nicht der schwerste Gegner sein dürfte, wir aber verletzungsbedingt nicht mit den Stammspielern anreisen konnten. Doch unser Newcomer, Marion Freytag, zeigte Kampfgeist und Nervenstärke und gewann ihr Einzel in harten drei Sätzen sowie das Doppel. Trotz schlechter Wetterprognose machten wir uns am 4. Spieltag auf den Weg nach Ötlingen. Nach 3-stündiger Autofahrt (Stau auf der A81) kamen wir genervt und mit Verspätung endlich an. Der Gegner wollte das Spiel trotz heftiger und langanhaltender Regenschauer durchziehen. Nach langem Warten sind wir unverrichteter Dinge wieder abgereist und einigten uns, das Spiel am Sonntag nachzuholen. Ein Blick auf die Rangliste zeigte uns, dass Ötlingen sowie Nabern die stärksten Gegner waren. Hochmotiviert gingen wir in die Spiele und wie vermutet, waren die Einzel und Doppel schweißraubend und hart umkämpft. Schlussendlich gewannen wir mit 4:2. Der Aufstieg rückte immer näher. Doch der letzte Gegner, TA SV Nabern, machte uns den Weg nicht leicht. Trotzdem schlugen wir ihn mit letzten Kräften und großem Teamgeist und holten den Heimsieg. Der Aufstieg war perfekt !!!
Ein herzliches Dankeschön geht an unsere treuen Fans, die uns bei den Auswärts- und Heimspielen tatkräftig unterstützt haben.

Es spielten: Ellen Mohr-Essig, Bettina Oehler, Eva Oehler, Marion Freytag, Nicole Fischer, Caroline Schmitt und Gudrun Engelhardt
Damen 50
Bitte beachten:
Ab Samstag 09.10.2021 sind nur noch die Plätze 2 und 3 bis zum Monatsende geöffnet. Wir behalten uns vor, dies anzupassen, sollte das Wetter nicht mitspielen.